Seminar
Ernährungsmanagement in der ambulanten Behandlung von Essstörungen
DD010
Termin
27.04.2020 09:00 - 12:15 Uhr, 27.04.2020 13:45 - 17:00 Uhr, 28.04.2020 09:00 - 12:15 Uhr, 28.04.2020 13:45 - 17:00 Uhr
Ort
Dresden
Referent/in
Dipl.- Oec.-troph. Dipl.-Päd. Susann Theuring
Teilnahmegebühr (ohne Frühbucherrabatt)
520,00 € (Preisgruppe 1 im Rahmen der VT-Wochen)
Zielgruppe
Psychologen (Diplom, Master), Ärzte, Ernährungsfachleute, Sozialpädagogen,
Pädagogen, Erzieher/-innen, Krankenschwestern/-innen
Ziele
Festigung und kritische Reflektion des eigenen Ernährungsstatus. Herausbilden eines
klaren Standpunktes im Wirrwarr der Ernährungsinformationen bzgl. der Arbeit mit
essgestörten Menschen. Verbessertes/r Erkennen und Umgang mit der Ambivalenz von
essgestörten Menschen in der Ernährungstherapie.
Beschreibung
Glutenfrei, vegan, low carb und Co. – In dem Workshop werden folgende Themen
behandelt bzw. Inhalte vermittelt:
- Grundlagen einer zeitgemäßen Ernährung
- Essstörungen – Grundlagen auf dem neuesten Stand
- Ambulante Ernährungstherapie bei Essstörungen
- Stolpersteine in der ambulanten Ernährungstherapie bei Essstörungen
- Vegetarische und vegane Ernährung bei Menschen mit Essstörungen
- Mengen und Maße – Wie sieht ein individueller Tagesspeiseplan aus?
- Konkrete Erstellung eines beispielhaften Essensplanes bei Untergewicht

Methoden:
Informative Wissensvermittlung mittels PowerPoint-Präsentation, Video- und
Tonmaterial, Kleingruppenarbeit, Rollenspiele, Hausaufgaben an Tisch und Herd.


Anmelden

© IFT-Gesundheitsförderung GmbH
powered by evidenz Software
Letzte Aktualisierung: 2019-11-14 15:00:34