Seminar
Workshop Psychotherapie und Jugendhilfe (KJP)
Fortbildungsveranstaltungen 2019
Termin
07.12.2019 09:00 - 17:00 Uhr, 08.12.2019 09:00 - 17:00 Uhr
Ort
München
Referent/in
Dipl.-Soz.Päd. Maik Mersmann
Teilnahmegebühr (ohne Frühbucherrabatt)
270,00 €
Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an alle Kolleginnen und Kollegen, die im Rahmen ihrer therapeutischen Tätigkeit mit Kindern und Jugendlichen arbeiten oder arbeiten wollen.
Ziele
Informationen über Einsatzmöglichkeiten der Psychotherapie im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe. Vertiefte Kenntnis über die gesetzlichen Grundlagen des SGB VIII. Einbezug in die Planung von Interventionen und Maßnahmen sowie Beteiligung an der Hilfeplanung (SGB VIII). Entwicklung von Standards und Verständnis für die jeweils andere Profession.
Beschreibung
anrechenbar für die KJP-Zusatzqualifikation der IFT-G (Infos hier: https://www.vtausbildung.de/kjp.html)

Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen erfordert in vielen Fällen die Zusammenarbeit mit der Kinder- und Jugendhilfe, da die Hilfen ganzheitlich anzulegen sind und um den vielschichtigen Problemlagen von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien durch die Zusammenarbeit eines multidisziplinären Teams Rechnung zu tragen. Die Mitarbeit von Psychotherapeuten in der Kinder- und Jugendhilfe ist erforderlich, um diagnostische und wenn notwendig auch psychotherapeutische Leistungen im engeren Sinne erbringen zu können. Das Seminar bietet einen Überblick über die gesetzlichen Grundlagen der Kinder- und Jugendhilfe. Einsatzmöglichkeiten der Psychotherapie im Rahmen der Kinder- und Jugendhilfe werden anhand von Beispielen aus der ambulanten und stationären Praxis vorgestellt.

Methoden:
Vorträge, Fallbeispiele aus der praktischen Tätigkeit im ambulanten und stationären Bereich, Erfahrungsaustausch, Arbeit in Kleingruppen.


Anmelden

© IFT-Gesundheitsförderung GmbH
powered by evidenz Software
Letzte Aktualisierung: 2019-11-14 14:00:31